micha´s garage

Ein paar Worte zur keramischen Lackversiegelung.
Auf den 1. Blick kostet sie viel Geld, zumal es immer wieder sogenannte Aufbereiter gibt, welche diese Arbeit für € 150 verrichten. Am Ende dieses Beitrags werdet ihr sehen welcher Humbug das ist.

Eine kompetente, keramische Lackversiegelung benötigt einiges an Vorarbeit und vor allem Erfahrung, welche nur bei seriösen Firmen vorhanden sein kann.
So wird als 1. das Fahrzeug schonend von Hand mit dem 2 Eimerprinzip gewaschen. Dies kann bis zu
 2 Stunden dauern. 
Als 2. werden alle Insekten, Teerflecken und Flugrost entfernt, Stichwort Kneten. Dauert bis zu 
3 Stunden.
Danach kommen, je nach Defekten, sprich Kratzern 2 bis 4 Polierdurchgänge,
Dauert bis zu 30 Stunden.
Vor dem Auftrag der Versiegelung werden der Lack entfettet und Polierreste entfernt.
Dauer ca. 1 Stunde.
Nun werden mindestens 2 Schichten Keramik aufgetragen und auspoliert.
Dauer ca. 8 Stunden.
Danach muss die Keramk mindestens 12 Stunden in einer gut temperiert Halle bei mindestens 10 Grad C bis max. 25 Grad aushärten.
Nur mit diesem Ablauf werdet ihr auf Jahre viel Freude an der Keramik haben.
Nun rechnet die Stunden zusammen ( es werden für ein normales Auto 34 bis 40 Stunden )und ihr werdet sehen, dass es mit € 150 nicht getan ist, unmöglich. Schließlich kostet eine Aufbereiterhalle auch noch Einiges an Unterhalt und das verwendete Material kostet auch.
Fallt nicht auf solchen Pfusch herein. Laßt euch vom Aufbereiter genau sagen was gemacht werden muss. 

Mein Favorit

Crystal Serum Light auch kurz Gtechniq CSL genannt ist eine keramische Versiegelung für Professionelle und erfahrene Endanwender (englisch "Prosumer"). Das Produkt leitet sich als Light-Version vom weltberühmten Crystal Serum Ultra ab, das ausschließlich über zertifizierte Gtechniq Accredited Detailer zu verarbeiten ist. CSL bietet etwa 80% der Schutzleistung von Crystal Serum Ultra. Im Gegensatz von Crystal Serum Ultra kann Crystal Serum Light mit einer Poliermaschine abgetragen werden, was bei Crystal Serum Ultra nicht möglich ist.

Gtechniq Crystal Serum Ultra und der kleine Bruder Crystal Serum Light sind in der Detailingbranche ein fester Begriff für extrem standfeste, hochglänzende, extrem glatte und krystallklare, chemisch bindende Keramikversiegelungen. Im Gegensatz zu anderen Keramikversiegelungen bleibt bei Crystal Serum Light der durch Polieren erreichte Glanzgrad erhalten und wird weder abgetrübt oder aufgeraut. Die Reinigung des Fahrzeugs wird durch eine unfassbar hohe Lackglätte und Wasserabweisung ein Kinderspiel.

Die chemische gebundene Keramikschicht schütz den Fahrzeuglack gegen Chemikalien und Umwelteinflüssen im Bereich von pH2 - pH12. Es ist beständig gegen Temperaturen von -40° C bis + 250° C. Crystal Serum Light erzeugt eine Materialhärte von 9h. Diese Eigenschaft ermöglichen, dass  Verunreinigungen wie Harz, Teer und Wasserflecken entfernt werden können, ohne dass der Lackschutz und Lack geschädigt werden.

Keramikversiegelung mit 9h Materialhärte

Beständig gegen Chemikalien und Umwelteinflüsse pH2 - pH12

extreme Glätte, Hydrophobie und Glanz

Standzeit bis 5 Jahre

 ServFaces

Coat Ultima - HSH-Technology

Das Produkt „Coat Ultima - HSH Technology“ ist die härteste Hybride-Silizium / Polymer-Hartbeschichtung von servFaces und ist konzipiert um Lackoberflächen optimal und permanent zu schützen, bei mittelmäßigem Arbeitsaufwand.

Die molekulare Matrixstruktur bildet eine hauchdünne Anti-Haft-Schicht, die in Ihrer Eigenschaft stark belastbar und hart ist.

Die Hochleistungspartikel verbinden sich chemisch mit der Oberfläche und legen sich über die Lackporen. Sie bilden nach der Aushärtung eine hoch glänzende Schutzschicht. Diese sehr einfache Art der Oberflächenoptimierung schützt den Lack vor Schäden wie Oxidationen, Salz, Säuren und Insekten.

Durch die Beschichtung mit Coat Ultima - HSH Technology wird der Klarlack dank der Hochleistungspartikel auf der Oberfläche härter und kratzfester (ca. 60-65%) als herkömmliche Lacke. Insbesondere die neuen umweltfreundlichen, wasserlöslichen Lacke sind in ihrer Zusammensetzung sehr weich. Auch wenn Sie Ihr Fahrzeug nur von Hand waschen, entstehen nach einiger Zeit entsprechende Abnutzungserscheinungen. Mit Coat Ultima - HSH Technology werden diese minimiert oder sogar verhindert.

Coat Ultima - HSH Technology verhindert, dass ätzende und saure Produkte im pH Bereich von 3-12 den Klarlack angreifen. 

Die Glanzgarantie beträgt 5-10 Jahre bei professioneller Anwendung!

Coat Ultima - HSH Technology garantiert, dass Lackoberflächen ihr ursprüngliches Aussehen dauerhaft behalten. Das Produkt ist vergilbungsfrei und abriebfest.

Das Produkt dockt direkt an das Lackmolekül an, verbessert die Oberfläche in ihrer schmutzabweisenden Eigenschaft und bildet eine hauchdünne Anti-Haft-Schutzschicht.

Coat Ultima - HSH Technology vertieft den Glanz und Farbe der Oberfläche extrem.

Eigenschaften:

dauerhafter Schutz

extrem hydrophobe Eigenschaft

glanzstabil

waschanlagenbeständig 

beständig gegen Reinigungsmittel & Umwelteinflüsse (pH Wert 3-12)

UV- & umweltbeständig

easy-to-clean Oberfläche

einzigartiger Glanz & Farbtiefe

keine krebserregenden Zusatzstoffe 

farblose und transparente Flüssigkeit

temperaturbeständig von -50°C - +890°C 


Hinweise nach der Keranikversiegelung

 

Nach der Versiegelung das Fahrzeug 14 Tage nicht waschen.

Bei einer keramischen Versiegelung muss diese weiter aushärten, was 7-14 Tage dauert, je nach Witterung. 

Ist die Versiegelung ausgehärtet und es wird Zeit zu waschen, dann vermeiden Sie Waschanlagen.

Waschanlagen verringern durch ihre alkalischen Reiniger die Standzeit der Versiegelung erheblich. 

Nutzen Sie eine SB-Waschbox und staunen Sie, wie leicht sich Ihr Fahrzeug reinigen lässt.

In den ersten Waschgängen das Fahrzeug nur abspülen.

Später mit pH-neutralem Waschmittel waschen, neutraler pH-Wert 7,0 -7,5.

 

Viel Spaß mit der Keramikversiegelung.

 

 

Bei Fragen: 05373 -930 0046 / 0176 - 87848298

Micha´s Garage

Michael Brunnenmeier

Die Fahrzeugpflege im Raum Gifhorn - Braunschweig - Peine - Celle - Wolfsburg

Kegelbahnsweg 3 /38528 Rolfsbüttel / michasgar@gmail.com / www.michas-garage.de

Phone: 05373 9300046  / 0176-87848298